Presse
21.08.2014, 13:17 Uhr
Radtour der SU Sassenberg

August Budde, Vorsitzender der Senioren Union in Sassenberg lud zu einer sommerlichen Radtour mit anschließender Betriebsbesichtigung ein und zahlreich folgten die Senioren seiner Einladung.

Gruppe der Senioren Union Sassenberg mit den beiden Vorsitzenden (August Budde, Senioren Union Sassenberg, Karl-Wilhelm Hild, Vorsitzender der Kreis Senioren Union)

Mehr als 40 Teilnehmer fanden sich bei sonnigem Wetter am Mühlenplatz in Sassenberg mit ihren Rädern ein. 

Ein Ehepaar, das aus Siegen zugezogen war, nahm als Neubürger das Angebot zum Kennenlernen wahr und wurden von August Budde auf das herzlichste in Sassenberg willkommen geheißen.

"Mit großer Freude", so Budde, "begrüße ich hier in Sassenberg den Kreisvorsitzenden der Seniorenunion, Karl-Wilhelm Hild, der vor 2 Monaten das Amt angetreten hat.

Hild, so Budde, habe zugesagt in den örtlichen Gliederungen des Kreises Präsenz zu zeigen und das setze er nun auch sichtbar um".

Karl-W. Hild bedankte sich für die freundlichen Worte und gliederte sich in die große Schar der Mitradler ein.

Über landschaftlich schöne, von den großen Verkehrswegen abgesetzte Pättkes , ging es über Feld und Flur, bis das Ziel, die Firma  Weriodi GmbH und die Firma Ellebracht GmbH am Daimlerring in Sassenberg erreicht war.

Geschäftsführer Wolfgang Ellebracht begrüßte die Gäste und führte  sie dann  persönlich durch seinen Betrieb der Metallverarbeitung.

 

Ellebracht:" Wir sind ein mittelständiges Unternehmen mit gut 70 Mitarbeiten bei der Firma Ellebracht mit dem Schwerpunkt in  der Stanz- und Umform - und Lasertechnik.

Mit weiteren 20 Beschäftigten bei der Firma Werodi (Wellen-Rohre-Dienstleistungen) am gleichen Standort vor 3 Jahren gegründet, rundet Ellebracht nun das Angebot im Schwerpunkt Fräsen und Drehen ab. Wir sind kompetenter und gefragter Partner in der Fertigung von Metallprodukten ganz unterschiedlicher Art, sowie die Firmen z.B.  Miele, Claas, LMC pp   es wünschen.

Mit gut 150 Maschinen am Standort  sei die Firma breit aufgestellt, betonte der Firmenchef nicht ohne Stolz, denn der Betrieb Ellebracht feiert in diesem Jahr sein 25 jähriges Betriebsbestehen.

 

Alle Teilnehmer blickten auf ein erfülltes Arbeitsleben zurück und hatten daher zu den Maschinen und Abläufen zahlreiche Nachfragen, die vom Firmeninhaber allesamt ausführlich und geduldig  beantwortet wurden.

Nach dem eindrucksvollen Rundgang lud die Firma Ellebracht die Gäste zu einem Stehumtrunk ein, der gerne in Anspruch genommen wurde.

August Budde bedankte sich bei Wolfgang Ellebracht ganz herzlich im Namen der Seniorenunion Sassenberg für die gelungene Betriebsführung und die Gastfreundschaft und überreichte als Dank ein kleines Weinpräsent.

Bei guten persönlichen Gesprächen klang die  gelungene Veranstaltung aus.


aktualisiert von Martin Arnst, 21.08.2014, 13:23 Uhr
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.10 sec. | 5569 Besucher